Zum Hauptinhalt springen logo Integrationsnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Informationen für Ehrenamtliche zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten


Broschüre "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten" des IQ-Netzwerks (IQ: Integration durch Qualifizierung)

 

 

Einwilligungserklärung: jobcenter

 

Einwilligungserklärung für Zugewanderte und deren ehrenamtliche Ansprechpartner

Durch die Einwilligungserklärung hat das Jobcenter für (Neu) Zugewanderte, die dort gemeldet sind und durch eine ehrenamtliche Person begleitet werden, die Kontaktdaten der Ansprechpartner parat und die Erlaubnis, dem jeweiligen Ansprechpartner (in Absprache mit dem Geflüchteten) Auskünfte zu erteilen.

Die Einwilligungserklärung wird von der zu begleitenden Person ausgefüllt.

Die Einwilligungserklärung liegt in Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch vor. 

Der Geflüchtete, der ehrenamtliche Ansprechpartner und der oder die Sachbearbeiter sollten wechselseitig Kontaktdaten voneinander vorliegen haben. Die

Hinweis: Diese Einwilligungserklärung ist keine Vollmacht.

 

Einwilligungserklärung für Ehrenamtliche (jobcenter) - mit Übersetzung:

 

Einwilligungserklärung (deutsch)

Einwilligungserklärung (englisch)

Einwilligungserklärung (arabisch)

Einwilligungserklärung (französisch)

 

 

Öffentlich zugängliche Sportanlagen im Werra-Meißner-Kreis