Zum Hauptinhalt springen logo Integrationsnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Herzlich willkommen im Integrationsnetz Werra-Meißner

Hier finden Sie viele aktuelle überregionale Informationen zu vielen Themengebieten wie Gesundheit, Kita, Schule und Sprache mit vielen Links auf mehrsprachige Seiten. Mit wenigen Klicks finden Sie hier die Öffnungszeiten des Stabs Migration mit Ausländerbehörde (MI.2) und Fachdienst "Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz" (MI.1). Außerdem gibt es im Integrationsnetz Übersichten, Infobroschüren und Dokumente .Viele weitere Informationen zum Thema Migration und Integration sowie Leben in Vielfalt im Werra-Meißner-Kreis gibt es auf den folgenden Seiten. Brauchen Sie oder eine andere Person sprachliche Hilfe? In vielen Fällen stehen Integrationslotsen zur Verfügung. Ansprechpartner und Informationen finden Sie hier: Integrationslotsen im WMK
Das Integrationsnetz Werra-Meißner wird dauernd ergänzt. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf.

Aktuelle Hinweise

 


  • Erreichbarkeit der Ausländerbehörde

    Persönliche Vorsprachen sind nur mit Termin möglich. Termine können telefonisch unter der Service-Nummer 05651 302 303 32 während der Telefon-Sprechzeiten montags bis freitags von 09:30 Uhr - 12:00 Uh sowie donnerstags 09:30 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr oder per E-Mail: auslaenderbehoerde@werra-meissner-kreis.de vereinbart werden.


  • Infos rund um Corona

    Aktuelle Informationen rund um das Thema Corona-Virus, Schutzimpfungen etc. mit Videos und Texten in verschiedenen Sprachen gibt es hier auf der Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration: Aktuelle Informationen rund um Corona
    Hier finden Sie Videos über das Impfen gegen das Coronavirus in verschiedenen Sprachen: https://covid.nds-fluerat.org/

Für alle Menschen, die sich rund um das Thema Hilfe für geflüchtete Menschen engagieren bzw. informieren möchten, gibt es im Laufe des Jahres 2022 Austauschtreffen in verschiedenen Teilen des Werra-Meißner-Kreises.

Die Treffen werden organisiert vom WIR-Vielfaltszentrum des Werra-Meißner-Kreises und der ev.…

Weiterlesen
Aktuelles Integrationsnetz

Ostern gemeinsam gefeiert

Am Nachmittag des 24. Aprils feierten rund 50 Menschen, unter ihnen Geflüchtete aus der Ukraine und Helfer*innen, gemeinsam das orthodoxe Osterfest. Es wird einige Tage nach dem westlichen Ostern gefeiert, da es sich nach dem Julianischen Kalender richtet. Das Osterfest ist für die orthodoxen Christen von größerer Bedeutung als…

Weiterlesen

Der Kreisausschuss des Werra-Meißner-Kreis hat in seiner Sitzung am 27.04.2022 beschlossen, dass Geflüchtete aus der Ukraine, die privat untergekommen sind, eine Pauschale für Nebenkosten erhalten. ‎Die Pauschale beträgt ca. 92,00 Euro je Person und Monat. Mit der Pauschale sind die verbrauchsabhängigen Bedarfe gedeckt. In der…

Weiterlesen

Alle aus der Ukraine Geflüchteten, die sich als Einwohner im Werra-Meißner-Kreis bei den Städten und Gemeinden angemeldet und bereits einen Antrag auf Sozialleistungen gestellt haben, können bei Bedarf auf einen Vorschuss eine Abschlagszahlung von 100 € pro Person erhalten.

Der dafür am Freitag vorgesehene Auszahlungstermin…

Weiterlesen

weitere aktuelle Informationen