Zum Hauptinhalt springen logo Integrationsnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Verpflichtungserklärung (Einladung zu Besuchszwecken)

Bitte übersenden Sie das vollständig ausgefüllte Antragsformular mit allen Unterlagen (siehe Seite 2 des Antragsformulars) per Post an:

                                                          Die Landrätin des Werra-Meißner-Kreises

                                                                              Ausländerbehörde

                                                                              Bremer Straße 10a

                                                                               37269 Eschwege

 

Für die Bearbeitung wird gemäß § 47 Abs. 1 Nr. 12 i. V. m. § 49 Abs. 2 Aufenthaltsverordnung (AufenthV) eine Gebühr in Höhe von 29,00 €/Antrag fällig.

Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung durch die Ausländerbehörde, welche gleichzeitig als Eingangsbestätigung dient.

Die Prüfung Ihres Antrages kann erst nach Vorlage des Nachweises über die Entrichtung der Bearbeitungsgebühr erfolgen.

Die Antragsprüfung umfasst ca. 4 – 6 Wochen.

 

Antrag auf Ausstellung einer Verpflichtungserklärung